Love me one
Main Sites
Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
LINK

Others
Layout-Credits
Host

Designer

Innisjail

Ich habe tatsaechlich gearbeitet, richtig hart sogar, finde ich.

Auf einer Bananenfarm Montag bis Mittwoch ganztags und Do nur halbtags, Freitag leider gar nicht. Es regnet recht viel, sodass die Bananen nicht gut wachsen. Am Montag habe ich 9 Stunden lang Baeume mit einer Spritzpistole getoetet. An den anderen Tagen war ich am Fliessband taetig. Ich bin der Typ, der die grossen Bananencluster in handgerechte Stuecke schneidet - und das den ganzen Tag. Das ist echt harte Arbeit, weil man schnell sein muss. Allerdings ist es sowas von langweilig. Ich weiss echt nicht mehr, an was ich dabei denken soll. Habe alle meine Gedanken weggedacht. Hier arbeiten einige Gestalten, die das schon seit Jahren machen. Sollte ich so eine Arbeit jemals laenger als einen Monat machen muessen, werde ich mich umbringen. Der Job ist schrecklich. Und da ich scheinbar ein Masochist bin, bleibe ich hier noch eine Woche.

Da es soviel regnet, wachsen die Bananen nicht gut und ich kann nicht jeden Tag arbeiten. Wie sehr ich diese Arbeit auch hasse, aber ich will arbeiten, denn ich brauche das Geld. Ausserdem ist es in Innisfail totlangweilig. Man kann hier einfach nichts anderes machen. Es ist kein Zufall, dass sich dieser Ort auf jail reimt. Eine weitere "Motivation" schnell zu arbeiten, ist die Tatsache, dass die Backpacker hier staendig gefeuert werden. Ich denke jede Minute daran, der naechste zu sein, weil ich nicht so fix arbeiten kann wie das Stammpersonal. Um bei meinem Boss positiv aufzufallen, bin ich gestern sofort nach Ankunft an meinen Arbeitsplatz gerannt und habe wie ein Gestoerter losgeschnitten. Das hat ihn sichtlich beeindruckt. Eigentlich ist das aber nicht mein Stil. Vinzstyle ist: Als erster aus dem Bus zu kommen, um als erster die Lochkarte einzustecken und dann solange wie moeglich in der Vorhalle rumzuluemmeln, um ja als letzter anzufangen; dann natuerlich wieder als erster aufzuhoeren und als letzter die Karte abstempeln lassen. Kommt aber nicht so gut an.

Eigentlich liebe ich Bananen, aber jetzt kommt mir schon beim Geruch fast die Kotze hoch. Ich moechte gerne in der Fischfabrik arbeiten. Da gibt es auch einen aehnlichen Job, nur dass man da statt Bananen zu schneiden, Fische toetet. Das ist vielleicht etwas grausam, aber ich mag sowieso kein Fisch. (Und Bananen sind billig)

Ich will hier weg. Naechste Woche bin ich in Cairns, hoffentlich.


8.6.07 08:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de