Love me one
Main Sites
Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
LINK

Others
Layout-Credits
Host

Designer

Tauchen

Ich habe gestern erfolgreich meinen Tauchkurs abgeschlossen. War ganz cool. Anfangs habe ich diesen ganzen Schlaeuchen nicht so ganz getraut, aber funktioniert wirklich - und es ist wirklich interessant. Wie schon bei den Whitsundays hatte ich wieder dieses "Auf einem anderen Planeten"-Gefuehl unter diesen verrueckten Lebewesen mit deren seltsamen Bewegungen und Farben und natuerlich die eigene Fortbewegung. Ziemlich surreal alles. Das Riff ist auch bei bewoelktem Himmel sehenswert und wohl zurecht eins der 7 natuerlichen Weltwunder. Mein "Buddy" Bas aus Hollland hat mich bei diesen Uebungen oefters mal zu schnell hochgezogen. Wenn ich als mit decompression sickness im Krankenhaus lande, wisst ihr, wer schuld ist. Mein Tauchlehrer ist auch ein urspruenglicher Holllaender gewesen. Der niederlaendische Akzent ist bei weitem der laecherlichste, waehrend ein starker deutscher einfach nur peinlich ist.

Am Mittwoch morgen fliege ich wieder zurueck nach Sydney. Uluru habe ich aus Vernunft ausgelassen. Nur fuer den Felsen moechte ich dann doch nicht so einen Umweg/solche Unkosten haben. Das Wetter ist an beiden Orten beschissen.

3 Fotos konnte ich hochladen:

http://img508.imageshack.us/img508/6755/790cv6.jpg
http://img339.imageshack.us/img339/3749/1043kg3.jpg
http://img524.imageshack.us/img524/9664/1102vp6.jpg

Hatte keine Zeit Prioritaeten zu setzen, habe irgendwelche genommen. Auf dem letzten sieht man mich mit meinem neuen Gummifetisch.

22.6.07 05:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de